Über girocard city

Das Wichtigste auf einen Blick.

girocard city Kassel – Ein Innovationsstandort für die Deutsche Kreditwirtschaft

Die girocard ist das beliebteste und meist genutzte Kartenzahlungsmittel der Deutschen und nimmt heute wie auch in Zukunft eine wichtige Rolle im Handel ein. Für die langfristige Weiterentwicklung der girocard arbeitet die Deutsche Kreditwirtschaft an Innovationen für den Bezahlalltag. Diese gemeinschaftlichen Bestrebungen werden seit April 2016, nach dem Vorbild großer Markenartikel-Testmärkte, an einem zentral und dauerhaft verankerten Standort (girocard city) gebündelt. Hier werden von nun an sämtliche Innovationen rund um die Zahlung per girocard zunächst auf lokaler Ebene auf ihre Alltagstauglichkeit hin erprobt, bevor es gegebenenfalls zu einer deutschlandweiten Umsetzung kommt.

Warum wurde Kassel als girocard city ausgewählt?

Zahlreiche Faktoren machen Kassel zu einem idealen Szenario. In puncto Kaufkraft der Bürger und durchschnittlicher Einzelhandelsumsätze verfügt Kassel über Werte, die sich gut auf ganz Deutschland übertragen lassen. Hinzu kommen Kassels Zentralität sowie die Präsenz vieler kleiner und mittelständischer Händler.

Vorgehensweise

Zunächst wird in Kassel durch gezielte Marketingaktionen sichergestellt, dass die Einwohner über ein gewisses Grundverständnis für die girocard verfügen. Nach Abschluss dieser einleitenden Informationskampagne wird jede neue Maßnahme in einem dreistufigen Phasenmodell erprobt. Jede Phase wird differenziert ausgewertet, um den Wirkungsgrad jeder einzelnen Marketing- und Werbemaßnahme bewerten zu können. In der ersten Phase erfolgt zunächst eine reine Institutskommunikation der zu erprobenden Innovationen durch die beteiligten Banken und Sparkassen. In der zweiten Phase werden gezielte Promotions im Handel und allgemeine PR-Maßnahmen zugeschaltet, bevor in Phase drei die breite Endkundenkommunikation beginnt.

Für welchen Zeitraum ist girocard city angelegt?

girocard city ist auf einen Zeitraum von mindestens 10-15 Jahren angelegt.

Über den Projektstart

Der offizielle Projektstart von girocard city Kassel erfolgte im Rahmen eines Pressegesprächs am 20. April 2016. Ausgewählte Vertreter vermittelten wichtige Informationen rund um girocard city und die Wahl des Standortes. Aktuelle Marktforschungsergebnisse und Fakten der GfK, zum Bezahlverhalten der Deutschen und der Kasseler, untermauerten zusätzlich die Vorteile für Kunden und Handel.